Das Ensemble Carmina Vaganti ist ein Ensemble für Alte Musik und Volkslied.

Die Musici

Als Musiker sehen wir und ganz in der Tradition der Spielleute und Vaganten vergangener Jahrhunderte. Mit unserer Musik haben wir uns zum Ziel gesetzt Geschichte und Zeitgeist unserer Vorfahren transparent und erlebbar zu machen. Unsere musikalische Reise beginnt im Hochmittelalter mit Werken von Walter von der Vogelweide, Wolkenstein, Neidhart und Liedern aus der berühmten Liedrhandschrift Carmina Burana. Über Renaissance und Barock bis hin zu Moritaten vom legendären Räuberhauptmann Schinderhannes geht die Reise weiter in die Zeit der Romantik und der 49er Revolution. Dabei versuchen wir stets unsere Zuhörer in den Bann unseres Spiels zu ziehen, damit auch Sie zu Zeitreisenden auf den Spuren ihrer Vorfahren werden.

Bei der Wahl unserer Instrumente greifen wir mit Vorliebe auf Instrumente der jeweiligen Zeitepoche zurück: Drehleier, Harfe, Lauten, Cister, Mandola, Pommern, Flöten, Hörner, Rauschpfeiffen, Geigen, Fidel, Trommeln u.a. dienen uns als Handwerkszeug.


Hinweise für Veranstalter:
Werbematerial, Demoband und CD können zugesandt werden; auf telefonische Anfrage erhalten Sie auch eine unverbindliche Preisauskunft.


English Version

www.RADIO-AENA.de.vu