Auf dem Jakobsweg

Das Mysterium der alten Kulturen und das Geheimnis der Spirale

Der uralte Jakobsweg ist nicht erst seit Entdeckung des vermeintlichen Grabes des Apostels Jakobus im Jahre 813 als Pilgerweg bekannt, sondern besteht schon seit tausenden von Jahren und war Einweihungsweg der verschiedenen alten Kulturen, der Kelten und der Sternenmagiere der Bronzezeit. Ferdinand der Sänger ist auf dem alten Lugweg 30 Tage unterwegs und findet den geheimnisvollen Berg Pico Sacro, den Sitz des legendären Sonnengottes.

Das Buch gibt viele Tips zum Erwandern des Camino und versucht den Sinn des alten Mysterienweges und der doppelten Sternenstraße in Verbindung mit dem Gralsmythos zu deuten. Es ist mit über 100 Farbfotos reichlich illustriert und hat 224 Seiten. Es ist im Schirner Verlag erschienen und kostet 17.95 EUR. Handsignierte Exemplare können direkt beim Autor gegen zzgl. 3.00 EUR Versandkosten per E-Mail bestellt werden. Jetzt Bestellen Zu dem Buch gibt es eine gleichnamige CD mit dem Untertitel: "Lieder-Gedichte-Gralsmythos". Ebenfalls biete ich einen Lichtbildvortrag mit Live Musik an.